Turnhallenneubau

Vorfreude: Bürgermeister Andreas Lieb und Architekt Günther Helmschrott beim Hebauf.

 

Bauherrengemeinschaft


Gemeinde Irsee und
Turnverein Irsee e.V.

 

 

Architekt


Günther Helmschrott
Telefon 08341/9950410

Im März 2016 war der offizielle Spatenstich für den Turnhallenneubau. In Bauherrengemeinschaft mit dem Turnverein hat der Gemeinderat die Aufträge vergeben. Die Arbeiten haben offiziell am 18. April 2016 begonnen. Im Auftrag des Gemeinderats hat Dr. Martin Zurek die Baustellendokumentation übernommen. Ende September 2016 konnte Hebauf gefeiert werden, seit Ende April ist die Halle bezugsfertig und wird bereits gut angenommen. Offizielle Einweihung ist am Wochenende 29./30. Juli 2017.

TVI-Spendenaufruf


TVI-Vorsitzender Hans Foldenauer

Der Turnhallenneubau ist für den TV Irsee ein Kraftakt. Von den Gesamkosten in Höhe von 1,7 Mio. € muss der Verein 775.000,– € selbst finanzieren. Trotz großartiger Unterstützung durch die Gemeinde und Zuschüsse durch den Freistaat Bayern bleiben immer noch 160.000,– €, die vom Verein gezahlt werden müssen. Deswegen freut sich der TVI über jede auch noch so kleine Spende, für die es selbstverständlich auch eine Spendenbescheinigung gibt. Mit Ihrer Spende tragen Sie auch zur An­schaffung neuer Turn- und Sportgeräte bei.


Spenden bitte an
Turnverein Irsee e.V.
IBAN DE81 733 699 18 0801 812980