Auf dem Gemeindegebiet gibt es 12 Hundestationen mit Beutelspender und Abfalleimer.

 

Hier die Standorte:

  1. Meinrad-Spieß-Platz (Mauer)
  2. Sportplatz (Eggenthaler Straße)
  3. Eggenthaler Straße (im Bereich der großen Kastanie, Nähe Hof Leonhart)
  4. Spielplatz in der Magnus-Remy-Straße
  5. Almweg (Nähe Kreisstraße)
  6. Alte Poststraße (Ortsende)
  7. Hochstraße (Feldweg Richtung Kemnat)
  8. Langweg (Nähe Einmündung Kreuzstein)
  9. Hexensteigele
  10. Ende Parkplatz Bildungszentrum (Abgang zum Klosterweiher)
  11. Alte Poststraße (rechts am kleinen Fußweg zum Bildungszentrum)
  12. Hinter der Klosterkirche (Treppenaufgang zur Streuobstwiese)

 

Alle Hundebesitzer werden gebeten, diese Stationen auch wirklich zu nutzen, denn die Gräser auf den umliegenden Wiesen sind wertvolles Viehfutter und sollten nicht mit Hundekot verunreinigt werden. Eine Unsitte ist es, gefüllte Tüten an den Wegesrändern zu entsorgen. Wir bitten dies zu unterlassen.