Bitte beachten Sie: Suchbegriffe unter einer Länge von vier Buchstaben werden ignoriert.
212 Ergebnisse:
Meinrad Spieß   Roman Harasymiw, 2015 Der 1683 in Honsolgen bei Buchloe geborene Meinrad Spieß arbeitete als bedeutender Komponist, Musiktheoretiker und Prior im Kloster Irsee. Die interaktive und bewegliche...  
Maibaum   Peter Zeiler, 2009 Schnitt der Figuren aus Blech und Bemalung mit Lack. Die Tradition des Maibaums ist bereits in keltischer Zeit als Symbol der Fruchtbarkeit belegt. Im Mittelalter zur...  
Schulentwicklung   Unterrichtsentwicklung Fördern und Fordern: Methoden der Erfassung des Leistungs- und Entwicklungsstandes der Kinder. Geeignetes Lern- und Unterrichtsmaterial. Selbstständigkeit: Projektorientierter...  
Radfahren & Mountainbiken   Radrunde Allgäu Der Radfernweg Radrunde Allgäu führt Sie durch die schönsten Ecken des Allgäus. In einer interaktiven Karte können Sie Ihre Runde planen, speichern und ausdrucken. ...  
Der 1. Dorfsponsor   Roman Reitzer, 2012 Die geschweißte und geschmiedete Stahlplastik erinnert an Graf Heinrich von Ursin-Ronsberg. Er entstammte einem seit dem 11. Jahrhundert in Irsee nachgewiesenen...  
Rostwildrudel   Peter R. Müller, 2013 Die Stahlplastik, eine Figurengruppe aus vier Mensch-Tier-Wesen, ist der auch in Irsee nachgewiesenem keltischen Kultur entnommen. Einerseits steht der Hirsch für eine...  
Das Schwäbische Bildungszentrum   Mitte des 20. Jahrhunderts erreichte der Fortbestand der Heil- und Pflegeanstalt bereits über 100 Jahre. Die Bausubstanz des ehemaligen Klostergebäudes war durch die strapazierende Nutzung...  
Die Heil- und Pflegeanstaltalt   Am 1. September 1849 wurde schließlich vom damaligen Bezirk Schwaben eine Kreisirrenanstalt mit zunächst 80 Patienten in den ehemaligen Räumen des Klosters Irsee eingerichtet. Wie schon zuvor war...  
Die Säkularisation   Von den französischen Revolutionskriegen und den napoleonischen Feldzügen bleibt Irsee nicht verschont. Flüchtlinge ersuchen Unterkunft im Kloster; Durchmärsche, Einquartierungen und...  
Ausbau des Klosters   An der Schwelle zum 18. Jahrhundert steht ein in besonderem Maße verdienstvoller Abt dem Irseer Kloster vor. Es ist Romanus Köpfle aus Reutte in Tirol. Nicht nur der Kraftakt des Kirchenneubaus...  
Suchergebnisse 171 bis 180 von 212
Die Suchabfrage hat 101 ms in Anspruch genommen.