Peter Zeiler, 2009

 

Schnitt der Figuren aus Blech und Bemalung mit Lack. Die Tradition des Maibaums ist bereits in keltischer Zeit als Symbol der Fruchtbarkeit belegt. Im Mittelalter zur Darstellung der Zünfte. Heute ist der Maibaum ein Zeichen von Selbstbewusstsein und Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft.