Biomarkt Irsee

Kontakt


Dr. Ursula Schuster (1. Vors.)

Am Staffel 7

87660 Irsee

Telefon 08341/9083803

E-Mail

Geschenk-Gutscheine


Für besondere Anlässe werden Geschenk-Gutscheine angeboten. Sie gibt es direkt an den Ständen.

Im historischen Dorfkern organisiert der Biomarktverein jeden Freitag (16 bis 19 Uhr) den Verkauf regionaler und kontrolliert ökologischer Produkte. So werden in und vor dem Stadel des ehemaligen Gasthauses "Post" Backwaren, Obst, Feldgemüse, Fleischwaren, Eier, Milchprodukte und Naturkost angeboten. Außerdem gibt es einen Weinstand und in den Sommermonaten frisch gegrillte Bio-Hendl und Bio-Pommes. Die Direktvermarktung ermöglicht den persönlichen Kontakt von Erzeugern und Verbrauchern.

Beliebter Treffpukt

Die Besucher des Biomarkts können hier aber nicht nur gut einkaufen, sondern sich informieren, interessieren, probieren, flanieren und mit netten Leuten zwanglos plaudern. Auch der "Eine-Welt-Laden" der Irseer Grundschule ist im Stadel untergebracht.

Übrigens: Der Biomarkt in Irsee war der erste biologische Wochenmarkt im Allgäu. Ihn gibt es seit 1998. Weitere Infos und aktuelle Termine unter → www.biomarkt-irsee.de.

Der Markt Irsee hat für sein kommunales Engagement für den Biomarkt 2016 den dritten Preis beim Bundespreis Regiokommune erreicht.

Der Biomarkt-Verein


Zweck des Marktes und des Vereins ist es, die umweltschonende biologische Land­wirtschaft mit einer artgerechten Tier­haltung, dem gift- und gentechnikfreien Umgang mit Pflanzen und Böden oder dem klimaschonenden Anbau ohne Kunst­dünger zu fördern.

Mitglied werden


Unterstützen Sie den Biomarkt neben Ihrem Einkauf mit einer Förder­­mitglied­schaft. Der Jahresbeitrag beträgt 20,– €. Beitrittsformulare gibt es direkt auf dem Biomarkt oder bei Ursula Schuster.